FAQ

Ich bin Fahrer

Ich bin Mitfahrer


 

Ich bin Fahrer

Einige Tipps um Mitfahrer dazu zu bewegen Ihre Fahrt auszuwählen

Ihr Profil ist vollständig

Ein zu 100 % ausgefülltes Profil verdreifacht die Wahrscheinlichkeit Mitfahrer zu finden. Wählen Sie ein Foto von sich auf dem Sie lächeln, stellen Sie ein Foto Ihres Wagens ein, geben Sie Automarke, Fahrzeugkategorie sowie Farbe des Wagens an. Die Mitfahrer lernen Sie so besser kennen und steigen guten Gewissens in Ihr Auto ein.

Ihre Telefonnummer ist bestätigt

Lassen Sie Ihre Mobilfunknummer bestätigen : dazu genügt eine einfache Anfrage über Ihr Profil und wir schicken Ihnen einen Code den Sie auf Ihrem Konto eingeben. Damit ist die Sache erledigt, die Nummer ist bestätigt und ihre Mitfahrer sind sicher sie zu erreichen.

Sie haben positive Bewertungen erhalten

Wir empfehlen Ihnen Ihre Mitfahrer nach der Fahrt zu bewerten und diese darum zu bitten eine Bewertung über Sie abzugeben. Je mehr positive Bewertungen Sie haben, umso mehr Mitfahrer werden bei Ihnen mitfahren wollen.

Sie entscheiden sich für eine EXPRESS Buchung

Im Falle einer Expressbuchung buchen und zahlen Ihre Passagiere sofort. Sie müssen nichts tun und ihre Mitfahrer haben sicher einen Platz in Ihrem Wagen. Auf diese Weise sind alle zufrieden!


 

WIE WERDE ICH FUER MEINE FAHRT BEZAHLT?

Die Mitfahrer buchen und zahlen Online. Diese Vorgehensweise hat mehrere Vorteile:

  • Sicherheit: ein Mitfahrer der per Vorauszahlung gebucht hat neigt weniger dazu seine Fahrt zu stornieren.

  • Liquidität: Wegfall von andernfalls lästigem Bargeldaustausch, vor allem bei kleinen Summen.

Die vollständige Entschädigung für die Fahrgemeinschaft wird Ihnen spätestens 48 Stunden nach der Fahrt auf ihrer elektronischen Geldbörse gutgeschrieben, außer wenn ein Mitfahrer eine Beschwerde beim Kundendienst eingereicht hat. Sie können die Summe auf Ihr Bankkonto überweisen oder aber stehenlassen um Ihre nächste Fahrgemeinschaft zu finanzieren.


 

WIE WERDEN DIE KOSTEN AUFGETEILT ?

Die Preisempfehlung richtet sich nach der Kostenentschädigung für den Fahrer die 0,07 €/km beträgt. Dieser Preis richtet sich ungefähr nach den durchschnittlichen Kosten für eine Fahrt (Treibstoff, Parkgebühren,…), geteilt durch 3 Passagiere. Der Fahrer trägt die Fixkosten für den Wagen (Versicherung, Fahrzeugwartung, Wertverlust,…).

Achtung, die Beteiligung an den Fahrkosten, d.h. die Entschädigung, die der Fahrer von seinen Mitfahrern verlangt, darf ausschließlich als Aufwandsentschädigung des Fahrers genutzt werden (Treibstoff, Parkgebühren,…) Letzterem ist nicht gestattet einen Gewinn zu erwirtschaften. Aus diesem Grund verpflichtet sich der Fahrer dazu sicherzustellen, dass der zu entrichtende Betrag, der beim Anlegen einer Anzeige eingetragen wird, ausschließlich zur Kostendeckung dient aber nicht dazu einen Gewinn zu erwirtschaften. Die Beteiligung der Mitfahrer an den Kosten muss der Teilung der Fahrgemeinschaftskosten entsprechen und darf kein Gehalt darstellen.

WELCHEN FAHRZEUGTYP KANN ICH BENUTZEN ?

In Luxemburg dürfen Fahrzeuge mit bis zu 9 Sitzplätzen benutzt werden, unter der Bedingung, dass es sich dabei entweder um Privat- oder um Firmenwagen handelt die zu privaten Zwecken genutzt werden. Achtung ! Wenn Sie nicht riskieren wollen eine Strafe zahlen zu müssen weil Sie gegebenenfalls gegen geltende Transportvorschriften, Vorschriften betreffend der Nutzung von Taxis oder der Nutzung von Fahrzeugen mit Fahrer, verstoßen haben, dann nutzen Sie keine Taxis die unter die Bestimmungen des Gesetzes vom 5. Juli 2016 fallen, das die Organisation des Taxigewerbes regelt, beziehungsweise Mietwagen mit oder ohne Fahrer die den Bestimmungen der Straßenverkehrsordnung unterliegen und zwar insbesondere Artikel 56bis.

WIE NUTZE ICH DIE PLATTFORM?

Jeder Abonnent der Plattform gibt an dass er die Plattform nach bestem Wissen und Gewissen nutzt. Er benutzt dazu ein Privatfahrzeug und zwar für Fahrten die er in jedem Fall gemacht hätte. Es ist untersagt in der Gegend herumzufahren mit dem Ziel mögliche Mitfahrer aufzusammeln.

WIE FUNKTIONIERT DAS MIT MEINER AUTOVERSICHERUNG ?

Die in Luxemburg von der ACA (Verband der luxemburgischen Versicherungen und Rückversicherungen) bewilligten Versicherungen schließen Fahrgemeinschaften ein ohne dass der Versicherungsnehmer seinem Versicherer diese Tätigkeit vorab mitteilen muss.

Im Gegensatz dazu muss der Halter eines Leasingfahrzeuges sich vorab bei der Leasingfirma erkundigen ob er ohne Einschränkung eine Fahrgemeinschaft mit diesem Fahrzeug machen darf.

Die ACA stellt klar, dass die Beteiligung an den Fahrgemeinschaftskosten des Fahrzeugbesitzers keinen Gewinn für diesen erwirtschaften darf (die finanzielle Beteiligung darf lediglich dazu dienen die Kosten für Treibstoff, Park- und/ oder Mautgebühren zu decken), da zum Zweck des entgeltlichen Personentransportes eine spezifische professionelle Versicherung benötigt wird. Falls der Fahrzeugbesitzer einer anderen Person das Steuern des Fahrzeuges überlässt, existiert eine Auschliesslichkeitsklausel (nur der ausdrücklich vermerkte Fahrer darf ein bestimmtes Fahrzeug lenken, ansonsten besteht die Gefahr Rechtsmittel gegen diese Verfahrensweise einzulegen, beziehungsweise das Risiko den Rechtsschutz zu verlieren), welche eine Ausnahme im luxemburgischen Versicherungswesen darstellt. Diese Ausnahmeregelung kann aber durchaus zur Regel werden bei Versicherungspolicen die für im Ausland zugelassene Fahrzeuge erworben werden sowie für Leasingverträge.

Der Versicherungsnehmer eines nicht in Luxemburg angemeldeten Fahrzeuges ist verpflichtet sich vorab bei seiner Versicherungsgesellschaft darüber zu informieren in wieweit Fahrgemeinschaften von seiner Versicherung abgedeckt sind.

In Frankreich greift der zivile Rechtsschutz auch bei einem Zwischenfall. Allerdings raten wir Ihnen Ihre Versicherung zu informieren, wenn Sie regelmäßig mit Ihrem Fahrzeug Fahrgemeinschaften organisieren.

Sie können Ihrer Versicherung zum Beispiel diesbezüglich ein Schreiben mit folgendem Wortlaut zukommen lassen:

Hiermit teile ich Ihnen mit dass ich mit dem von Ihnen versicherten Fahrzeug Fahrgemeinschaften organisiere und zwar:

  • Täglich auf dem Weg zur Arbeit

oder

  • regelmäßig (durchschnittlich X mal im Monat) für…

oder

  • gelegentlich um

Ich verbleibe mit freundlichen Grüssen.

Gezeichnet von am


 

BUCHUNGEN NACH BESTÄTIGUNG ODER EXPRESS ?

Wenn Sie eine Fahrt anlegen, können Sie zwischen zwei Buchungsarten wählen:

EXPRESS

Dies ist die von den Mitfahrern bevorzugte Buchungsart bei der Sie selbst nichts tun müssen!

Wer zuerst kommt, malt zuerst! Die Mitfahrer melden sich für Ihre Fahrt an indem sie die Buchung und Zahlung online durchführen. Wenn Sie diese Art der Buchung auswählen erhöhen Sie die Wahrscheinlichkeit sämtliche verfügbaren Plätze in Ihrem Fahrzeug schnell zu belegen.

NACH BESTÄTIGUNG

Sie möchten lieber selbst darüber entscheiden wer bei Ihnen mitfährt? In diesem Fall haben Sie 24 Stunden Zeit um eine Buchungsanfrage anzunehmen oder abzulehnen (außer wenn die Anfrage in weniger als 24 Stunden vor der Abfahrt gemacht worden ist, in dem Fall können Sie dem Mitfahrer bis 1 Stunde vor der Abfahrt antworten).

Wenn die Frist abgelaufen ist und Sie die Buchung nicht bestätigt haben wird diese automatisch storniert. Sie erhalten dazu eine entsprechende E-Mail. Das gleiche gilt für den Mitfahrer.

EINE 100 %IGE FRAUENFAHRGEMEINSCHAFT?

Diese Auswahl ist nur für die weiblichen CoPilote Mitglieder sichtbar. Handelt es sich um Ihre 1. Fahrgemeinschaft? Fahren Sie lieber ausschließlich in Begleitung von Frauen? Machen Sie eine lange Fahrt… ? Sie können diese Auswahl unabhängig von Ihren Beweggründen treffen. Ihre Fahrt ist dann nur für die weiblichen Mitfahrerinnen auf der Seite sichtbar.

DIE GELDBÖRSE

Bei CoPilote bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer elektronischen Geldbörse an. Ihr Vorteil? Keine anfallenden Bankgebühren auf Ihren Transaktionen. Sie können gebührenfrei Geld abheben und einzahlen.

Sie können Ihre Geldbörse mit Geld aufladen (Minimalbetrag 10,- €). Dazu gehen Sie zur Rubrik „Meine Zahlungen / Meine Geldbörse“.

Um das Geld in Ihrer Geldbörse abrufen zu können, genügt es auf die Ikone „Geldbörse“ zu klicken und „Überweisung tätigen“ auszuwählen. Sie werden anschließend nach Ihren Bankdaten gefragt und der Betrag wird auf Ihr Konto überwiesen. Alle unsere Transaktionen sind gesichert.


 

WIE FUNKTIONIERT DIE STORNIERUNG MEINER FAHRT ?

Wenn Sie Ihre Fahrt stornieren wird allen Mitfahrern ihr Beitrag zurückerstattet. Das hat also keinerlei Auswirkungen? Ja und nein. Wahrscheinlich suchen die Mitfahrer dringend nach einer anderen Mitfahrgelegenheit. Diese Situation ist für sie nicht einfach. Wenn Sie negative Bewertungen auf Ihrem Profil vermeiden wollen vermeiden sie Stornierungen. Im Fall von einer Stornierung aufgrund höherer Gewalt kommt eine Entschuldigung sicher immer gut an.

WERDE ICH ENTSCHÄDIGT FALLS EIN MITFAHRER SEINE BUCHUNG STORNIERT ?

Sie erhalten eine Entschädigung wenn:

  • der Mitfahrer seine Fahrt weniger als 24 Stunden im Voraus storniert. In diesem Fall werden Ihnen 50 % der Fahrkosten erstattet. Diese 50 % + Kommissionskosten gehen zu Lasten des Mitfahrers. Der Rest der Summe wird ihm erstattet.

Sie erhalten keine Entschädigung wenn :

  • Sie sich für Buchungen „Nach Bestätigung“ entschieden und die Buchung des Mitfahrers noch nicht bestätigt haben.

  • Der Mitfahrer seine Fahrt länger als 24 Stunden vorher storniert.

WIE ÄNDERE ICH MEIN PASSWORT ?

Wenn Sie Ihr Passwort ändern möchten gehen Sie auf Ihr Profil und wählen Sie „Meine persönlichen Informationen“ aus. Sie können dann ihr Passwort nach Belieben ändern, Sie müssen dabei nur ein Minimum von 6 Zeichen verwenden (darunter 1 Zahl).

Für mehr Sicherheit empfehlen wir Ihnen Groß- und Kleinschreibung sowie Spezialzeichen zu mischen, zum Beispiel: ! / ?/@/$...

ICH HABE MEIN PASSWORT VERGESSEN !

Klicken Sie auf „Passwort vergessen“. Aus Sicherheitsgründen wird Ihnen ein Code geschickt den Sie eingeben müssen, damit wir überprüfen können ob es sich bei dem Antragsteller auch tatsächlich um Ihre Person handelt. Sie erhalten anschließend eine E-Mail mit einem Link zu einer Seite auf der Sie das neue Passwort eingeben können.

ICH KANN MICH NICHT REGISTRIEREN, MEINE E-MAIL ADRESSE / TELEFONNUMMER WIRD BEREITS BENUTZT. WARUM ?

Das kommt daher, dass Sie bereits ein Konto bei CoPilote oder einer unserer Kundenseiten angelegt haben.

Die CoPilote Seite wird mit mehreren anderen Fahrgemeinschaftsseiten von Kollektivitäten (Generalrat, Ballungszentren…) Universitäten (Katholische Universität Lille) sowie von Unternehmen geteilt.

Um sich anzumelden genügt es Login und Passwort einzugeben, das Sie bei der Registrierung angelegt haben. Sollten Sie sich versehentlich nicht mehr an das Passwort erinnern, zögern Sie nicht die Prozedur zum Ändern des Passworts zu benutzen !

ICH MÖCHTE DEN DIENST GERNE ABBESTELLEN

Sie können den Dienst jederzeit abbestellen, wenn er Ihren Erwartungen nicht gerecht wird. Sie gehen dazu lediglich auf Ihr Profil und wählen das Menü „Mein Konto löschen“ links neben der Schaltfläche „Ändern“ aus. Zögern Sie jedoch nicht wieder vorbeizuschauen! Es warten eine Menge Verbesserungen und neue Angebote!


Ich bin Mitfahrer

TIPPS FUER EINE BESSERE FAHRGEMEINSCHAFT

Sie haben ein vollständig ausgefülltes Profil

Füllen Sie Ihr Profil zu 100 % aus und setzen Sie ein Foto von sich online. Auf diese Weise können die Mitfahrer sich ein besseres Bild von Ihnen machen.

Ihre Mobilfunknummer ist bestätigt

Dazu genügt eine Anfrage über Ihr Profil. Sie erhalten anschließend einen Code den Sie eingeben müssen. Danach gilt Ihre Telefonnummer als bestätigt und die Mitfahrer sind sicher Sie erreichen zu können.

BUCHUNGEN NACH BESTAETIGUNG ODER PER EXPRESS ?

Auf der Suche nach einer Fahrt werden Sie feststellen, dass es zwei Buchungsvarianten gibt:

NACH BESTAETIGUNG

Der Fahrer sucht sich seine Passagiere aus. Er kann die Buchungen innerhalb von einer Frist von 24 Stunden annehmen oder ablehnen (oder bis zum Moment der Abfahrt wenn die Buchung weniger als 24 Stunden vor der Abfahrt gemacht worden ist).

Wenn die Frist abgelaufen ist, ist ihre Buchung automatisch storniert damit Sie sofort nach einem anderen freien Platz suchen können. Sie erhalten dazu eine E-Mail.

EXPRESS BUCHUNG

Hier erfolgen sowohl Buchung als auch Zahlung sofort. Wer zuerst kommt, malt zuerst. Sie haben sicher einen Platz für die gewählte Fahrt, außer wenn der Fahrer diese storniert.

EINE 100 %IGE FRAUENFAHRGEMEINSCHAFT ?

Diese Auswahl ist nur für die weiblichen CoPilote Mitglieder sichtbar. Handelt es sich um Ihre 1. Fahrgemeinschaft? Fahren Sie lieber ausschließlich in Begleitung von Frauen? Machen Sie eine lange Fahrt… ? Sie können diese Auswahl unabhängig von Ihren Beweggründen treffen. Ihre Fahrt ist dann nur für die weiblichen Mitfahrerinnen auf der Seite sichtbar.

ICH KANN MICH NICHT REGISTRIEREN, MEINE E-MAIL ADRESSE / TELEFONNUMMER WIRD BEREITS BENUTZT. WESHALB ?

Das kommt daher, dass Sie bereits ein Konto bei CoPilote oder einer unserer Kundenseiten angelegt haben.

Die CoPilote Seite wird mit mehreren anderen Fahrgemeinschaftsseiten von Kollektivitäten (Generalrat, Ballungszentren…) Universitäten (Katholische Universität Lille) sowie von Unternehmen geteilt.

Um sich anzumelden genügt es Login und Passwort einzugeben, das Sie bei der Registrierung angelegt haben. Sollten Sie sich versehentlich nicht mehr an das Passwort erinnern, zögern Sie nicht die Prozedur zum Ändern des Passworts zu benutzen!

WIE BEZAHLE ICH MEINE FAHRT?

Bei CoPilote wird online und über eine 100 % gesicherte Verbindung bezahlt.

  • Per EC-Karte : Sie geben die Nummer Ihrer EC-Karte ein. Haben Sie die Daten Ihrer EC-Karte erst einmal gespeichert können Sie künftig bequem mit einem Klick bezahlen.

  • Per elektronischem Geldbeutel : Sie laden einen Geldbetrag (Minimum 10,- €) auf Ihre elektronische Geldbörse und zahlen so Ihre Fahrten.

Hat der Fahrer sich für die Buchung nach Bestätigung entschieden? In dem Fall wird der Betrag erst nach Bestätigung der Fahrt abgebucht.

Wenn er sich für die Expressbuchung entschieden hat, wird der Betrag sofort abgebucht.

Die Entschädigung wird ihm automatisch 48 Stunden nach der Fahrgemeinschaft überwiesen, es sei denn es liegt eine Beschwerde von einem Mitfahrer vor.

WIE TEILEN SICH DIE KOSTEN AUF?

Der Preis der Fahrt

Die Preisempfehlung richtet sich nach der Wegekostenentschädigung für den Fahrer die 0,07 €/km beträgt. Dieser Preis richtet sich ungefähr nach den durchschnittlichen Kosten für eine Fahrt (Treibstoff, Parkgebühren,…), geteilt durch 3 Passagiere.

Der Fahrer trägt die Fixkosten für den Wagen (Versicherung, Fahrzeugwartung, Wertverlust,…).

MEINE GELDBOERSE

Bei CoPilote bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer elektronischen Geldbörse an. Der Vorteil? Keine anfallenden Bankgebühren auf Ihre Transaktionen. Sie können gebührenfrei Geld abheben und einzahlen.

Sie können Ihre Geldbörse mit Geld versorgen (Minimalbetrag 10,- €). Dazu gehen Sie zur Rubrik „Meine Zahlungen / Meine Geldbörse“.

Um das Geld in Ihrer Geldbörse abrufen zu können, genügt es auf die Ikone „Geldbörse“ zu klicken und „Überweisung tätigen“ auszuwählen. Sie werden anschließend nach Ihren Bankdaten gefragt und der Betrag wird auf Ihr Konto überwiesen. Alle unsere Transaktionen sind gesichert.

MEIN WARENKORB

Wir stellen Ihnen einen Warenkorb zur Verfügung in den Sie die Fahrt ablegen können die Ihnen zusagt. Sie müssen jetzt nur noch die Zahlung abschließen um die Buchung zu bestätigen.

WIE IST DAS MIT DER VERSICHERUNG GEREGELT ?

Als Mitfahrer sind Sie durch die Automobilversicherung des Fahrers geschützt. Ein Fahrer der auf unserer Seite eine Fahrt anlegt verpflichtet sich dazu im Besitz einer gültigen Versicherung zu sein.

Im Zweifelsfall können Sie die Gültigkeit der Versicherung anhand des sich im Auto befindlichen Versicherungsscheins überprüfen.

WAS MACHE ICH WENN KEINE FAHRT MIR ZUSAGT ?

Legen Sie eine Warnmeldung an. Dazu genügt es die von Ihnen benötigte Fahrt anzulegen. Sie werden anschließend von uns per E-Mail benachrichtigt sobald eine für Sie passende Fahrt auf der Internetseite veröffentlicht wird.

OH NEIN, ICH MUSS MEINE FAHRT STORNIEREN!

Wenn es Ihnen nicht mehr möglich ist an der von Ihnen gebuchten Fahrt teilzunehmen müssen Sie dies dem Fahrer mittels dem Fahrtenblatt mitteilen.

Die Stornierung hat solange keine finanziellen Auswirkungen wie Sie eine Buchung „nach Bestätigung“ gemacht haben und diese noch nicht vom Fahrer bestätigt wurde. In diesem Fall wurde und wird Ihr Konto nicht mit dem zu entrichtenden Betrag belastet.

Wenn Sie eine Buchung stornieren (EXPRESS oder nach Bestätigung durch den Fahrer) :

  • - weniger als 24 Stunden vor der Abfahrt : zahlen Sie 50 % des Fahrpreises. Diese 50 % werden als Entschädigungszahlung an den Fahrer überwiesen. Der Rest des Betrages wird Ihnen erstattet.

WERDE ICH ENTSCHAEDIGT WENN DER FAHRER NICHT AUFTAUCHT ?

Wenn der Fahrer nicht am vorher vereinbarten Ort erscheint, wenden Sie sich bitte an unseren Support unter info@copilote.lu. Nachdem wir Ihren Antrag geprüft haben, wird Ihnen der Betrag erstattet.

WIE AENDERE ICH MEIN PASSWORT ?

Wenn Sie Ihr Passwort ändern möchten gehen Sie auf Ihr Profil und wählen Sie „Meine persönlichen Informationen“ aus. Sie können ihr Passwort nach Belieben ändern, Sie müssen dabei nur ein Minimum von 6 Zeichen verwenden (darunter 1 Zahl).

Für mehr Sicherheit empfehlen wir Ihnen Groß- und Kleinschreibung sowie Spezialzeichen zu mischen, zum Beispiel: ! / ?/@/$...

ICH HABE MEIN PASSWORT VERGESSEN !

Klicken Sie auf „Passwort vergessen“. Aus Sicherheitsgründen wird Ihnen ein Code geschickt den Sie eingeben müssen, damit wir überprüfen können ob es sich bei dem Antragsteller auch tatsächlich um Ihre Person handelt. Sie erhalten anschließend eine E-Mail mit einem Link zu einer Seite auf der Sie das neue Passwort eingeben können.

ICH MÖCHTE DEN DIENST GERNE ABBESTELLEN

Sie können den Dienst jederzeit abbestellen, wenn er Ihren Erwartungen nicht gerecht wird. Sie gehen dazu lediglich auf Ihr Profil und wählen das Menü „Mein Konto löschen“ links neben der Schaltfläche „Ändern“ aus. Zögern Sie jedoch nicht wieder vorbeizuschauen! Es warten eine Menge Verbesserungen und neue Angebote!